Kreis Kronach — 16 Jungen-Mannschaften aus dem Tischtenniskreis Kronach nehmen heuer am Spielbetrieb teil, zwei davon auf Bezirksebene. In der 2. Bezirksliga Ost sieht es für die SG Neuses (7. Platz, 4:12 Punkte) und den TSV Windheim (8., 3:13) nicht so gut aus. Der Rückstand der beiden Neulinge zu den vor ihnen platzierten Teams ist aber nur gering.
Die Jungen des TTC Tüschnitz gehören dem Tischtennis-Kreis Lichtenfels an und haben als Tabellenzweiter die Vorrunde der Oberfrankenliga abgeschlossen.
Auf Kreisebene sind in der 1. und 2. Kreisliga jeweils sieben Mannschaften vertreten.

1. Kreisliga

Nicht unerwartet kommt die Herbstmeisterschaft für den TSV Teuschnitz.