Am Donnerstagnachmittag hat eine 17-jährige Fahranfängerin aus Igensdorf mit ihrem Auto einen Unfall in Eschenau (Kreis Erlangen-Höchstadt) verursacht. In der Dr.-Otto-Leich-Straße rutschte sie aus Unachtsamkeit mit ihrem Fuß von der Bremse und bediente dabei versehentlich das Gaspedal. Aus diesem Grund fuhr sie gegen einen Baum am Straßenrand. Der Baum wurde zur Hälfte entwurzelt. Am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Der Wagen musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. pol