Einmal im Advent veranstaltet die Grundschule Neuses ein vorweihnachtliches Backen und Basteln. In allen Klassenräumen können die Schüler mit den unterschiedlichsten Materialien schöne Dinge herstellen.
Unter der fachkundigen Anleitung von Eltern und Lehrkräften gossen die Kinder zum Beispiel Kerzen, bastelten die verschiedensten Sterne und stellten Fensterbilder her.
Dieses Jahr kamen backfreudige Senioren des Awo-Mehrgenerationenhauses Coburg in der Grundschule Neuses dazu und funktionierten den Werkraum zu einer Backstube um. Im Laufe des Vormittages wurden geschätzt 20 Bleche Plätzchen gebacken und jeder Schüler konnte seine hergestellten Plätzchen mitnehmen. red