Das Senioren- und Pflegeheim Juliusspital in Münnerstadt veranstaltet am Sonntag, 10. Juli, seine 400-Jahr-Feier, dessen Gründung 1616 durch Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn war. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Klosterkirche St. Michael. Auf dem Programm stehen ein Drehorgelspieler ab 11.30 Uhr, ein Pfründnergespräch - vier Pfründner unterhalten sich um 14.30 Uhr, eine musikalische Umrahmung ab 14 Uhr und ein historisches Fotoshooting ab 15 Uhr schließen sich an. red