Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr sind mehrere Jugendliche dabei beobachtet worden, wie sie sich am Sportzentrum in Baiersdorf bei der Skateranlage an einem silbernen Fahrrad der Marke Triumpf zu schaffen machten. Hierbei warfen sie es unter anderem in die Luft. Zudem bauten sie beide Räder ab und beschädigten diese. Gegenüber anderen Jugendlichen, die das Treiben beobachteten, äußerten die Randalierer, dass sie das Trekkingrad vom in der Nähe befindlichen Bahnhof mitgenommen hätten. Sie ließen das Fahrrad schließlich neben einer Brücke liegen und entfernten sich. Bei den Tätern handelt es sich um drei Jugendliche im Alter von etwa 14 Jahren. Jeder der drei soll einen Rucksack getragen haben, an welchem jeweils ein Skateboard befestigt war. Der Eigentümer des Fahrrads konnte bis dato nicht ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Erlangen-Land unter Telefon 09131/760-514 entgegen.