Was sind die Grundlagen der fotografischen Technik? Und was assoziieren Menschen mit dem Begriff "Grenze"? Das sind Fragen, die sich jugendliche Teilnehmer im Alter zwischen 13 bis 18 Jahren im Fotoworkshop "Grenzerfahrung" unter der Leitung von Fotografin Liliana Frevel gestellt haben. Die Ergebnisse des Ferienworkshops werden im Rahmen der Fotoausstellung "Grenzerfahrungen" präsentiert. Die Ausstellung ist in der Zeit vom 12. bis 21. November im Foyer des Bürglaßschlösschens zu sehen. red