von unserem Mitarbeiter Michael Wunder

Kronach — Auf ein bewegtes Leben blickte Kathi Blinzler aus der Haingasse in Kronach an ihrem 95. Geburtstag zurück. In geistiger und körperlicher Frische erzählt sie vom Traum ihres Mannes, der in den Kriegsjahren einen Bauernhof in Kronach aufbauen wollte.
Als gebürtige Birnbaumerin ist sie nach der Hochzeit nach Kronach gezogen und habe mit einer Kuh und einem Kälbchen die Landwirtschaft begonnen. Ihr Mann wurde zum Kriegsdienst eingezogen, sodass sie die Arbeit auf dem Hof verrichten musste. Schnell merkte sie, dass sie damit nicht zurechtkommt, und ihr Vater brachte ihr weitere zwei Kühe nach Kronach.
"Ich bin als junge Frau mit den Kühen mit Anhänger von der Oberen Stadt bis zum jetzigen Landesgartenschaugelände auf die Felder gefahren. Heute ist diese Vorstellung unmöglich", berichtete die Jubilarin.