14 Frauen und Männer feierten am Sonntag in Hafenpreppach in der evangelisch-lutherischen Pfarrkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit ihre Jubelkonfirmation zusammen mit Pfarrer Stefan Köttig. Begleitet wurde der Festgottesdienst vom Posaunenchor Hafenpreppach unter Leitung von Herbert Schoregge.

Das seltene Fest der Eichenkonfirmation (Konfirmationsjahrgang 1939) konnte Adolf Grenhart feiern.

Vom Jahrgang 1949 gingen zur Gnadenkonfirmation Gerlinde Dünisch, geborene Öhrlein, und Christian Steinert.

65 Jahre nach ihrer Erstkonfirmation feierten Liselotte Müller, geb. Zögner, Erika Schamberger, geb. Bühling, Juliane Zech, geb. Wöhner, Dieter Krause, Horst Kupfer und Fred Teufel Eiserne Konfirmation.

Zur Goldenen Konfirmation gingen 50 Jahre nach ihrer ersten Konfirmation Doris Dürr, geb. Ebermann, Gudrun Spranger, geb. Nitzsche, Udo Berwind, Wolfgang Denninger und Hans Treiber. hw