Vor 80 Jahren hat Magdalena Geißendörfer, älteste Bewohnerin von Schornweisach, "Ja" gesagt zu ihrer Taufe bei ihrer Konfirmation 1938. Sie kommt fast jeden Sonntag in den Gottesdienst und hat mit großer Freude und Selbstverständlichkeit mit 31 weiteren Jubelkonfirmation gefeiert. Gefeiert wurde 25., 50., 60., 65., 70., 75. und 80. Konfirmationsjubiläum.
Festlich umrahmt wurde der Gottesdienst der Kirchengemeinde Schornweisach-Vestenbergsgreuth durch den Posaunenchor, Orgelklang und den gemischten Chor, und auch am Nachmittag beim gemeinsamen Kaffeetrinken wurde vieles von damals lebendig. Quer durch die Jahrgänge wurde viel gescherzt und gelacht. So erfüllte sich eine Fürbitte des Gottesdienstes am Sonntag Rogate (lat. bitten) um einen gesegneten, erfüllten und wunderbaren Tag. red