Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes, Ortsverband Weismain, hatte mit 124 Blutspendern eine rege Beteiligung beim Termin in Weismain zu verzeichnen. Darunter waren auch zwölf Erstspender. Heike Holzhey, Woffendorf, und Julia Andres, Krassach, waren zum zehnten Mal vor Ort. Die 25. Spende lieferten Angela Bäuerlein, Kübelstein, und Mario Dück, Weismain, ab. Bemerkenswert ist die Leistung von Lucia Dauer, Wallersberg, sie erledigte bereits ihre 50. Blutspende. Dank und Anerkennung gebührt Josefine Klamert, Weismain, sie spendete ihren kostbaren Lebenssaft zum 100 Mal. red