Diplom-Religionspädagoge (FH) Jonas Frank wurde in der Christuskirche in Kronach durch die Schulreferentin des Dekanatsbezirks, Harriet Eisentraut, und Pfarrer Achim Gerber feierlich aus dem Dekanat Kronach-Ludwigsstadt verabschiedet. Frank war seit 2013 im Landkreis Kronach in verschiedensten Schulen als Religionspädagoge tätig. Zum 1. September wechselt er in das Dekanat Hof an die dortige Berufsschule.

Mit Jonas Frank verlässt ein Lehrer mit hoher fachlicher Kompetenz sowie großer Zuverlässigkeit und Beliebtheit das Dekanat und den Schulamtsbezirk. Ein besonderer Dank galt Frank für seine Leistungen als Lehrer und Seelsorger während der Corona-Phase, da er seine Schüler nicht nur durchgehend fachlich versorgt hat, sondern durch Angebote wie "Seelsorge-Cloud" für Schüler wie Eltern fast rund um die Uhr ansprechbar war. red