Die Johannisfeuer der SG Roth-Main finden am Freitag, 21. Juni, ab 19.30 Uhr am Sportgelände in Fassoldshof und am Samstag, 22. Juni, ab 19.30 Uhr an der Festhalle am Oppelsgraben in Mainroth statt. Nach Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer entzündet. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt. red