Kreis Kronach — Am Dienstag und Mittwoch stand bei den A- bis D-Junioren die erste Runde um den Sparkassenpokal auf dem Programm. Zwei Begegnungen bei den D-Junioren finden aber erst Anfang nächster Woche statt. Die Sieger haben die zweite Runde erreicht, die am Dienstag/Mittwoch, 3./4. Juni, terminiert ist.

A-Junioren

JFG Rodachgrund -
DJK-SV Neufang 4:3

Die klassenniedrigeren Gäste legten los wie die Feuerwehr und führten nach neun Minuten durch Tore von Lukas Engelhardt und Lukas Wich bereits mit 2:0. Nach dem dritten Neufanger Treffer sah alles nach einem Sieg der DJK aus, doch der Kreisligist konnte noch vor der Pause verkürzen und schöpfte neue Hoffnung.
Im zweiten Durchgang erzielte die JFG Rodachgrund innerhalb von 21 Minuten drei Tore und drehte damit den Spieß noch um. In der zweiten Runde trifft die Mannschaft auf den Kreisliga-Rivalen TSV Weißenbrunn.
Tore: 0:1 Lukas Engelhardt (6.), 0:2 Lukas Wich (9.), 0:3 Kay-Oliver Müller (27.), 1:3 Maximilian Pfadenhauer (35.), 2:3 Lukas Gahn (59.), 3:3 Johannes Glier (76.), 4:3 Johannes Glier (80.) / SR: Löffler. han