Viele junge Leute sind sich noch unschlüssig, ob sie im Wintersemester 2020/21 mit dem Studium starten sollen. Die Hochschule Coburg bietet allen Unentschlossenen am Mittwoch, 16. September, von 16 bis 17 Uhr eine Online-Beratung an. Mit dem Studierenden-Status sind auch Leistungen wie Kindergeld und Familienkrankenversicherung verbunden, und es ist sinnvoll, sich rechtzeitig darum zu kümmern, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule Coburg, die ihre Bewerbungsfristen in zahlreichen Bachelor- und Masterstudiengängen verlängert hat. Dazu gehören die Bachelorstudiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik sowie der Betriebs-, Industrie- und Versicherungswirtschaft. Das gesamte Bewerbungsverfahren findet online statt. Alle Informationen dazu finden die Studienbewerber unter www.hs-coburg.de/bewerbung. Wer an der Online-Beratung teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail anmelden: studienberatung@hs-coburg.de. red