Die Polizei warnt Autofahrer, dass zur Zeit wieder jede Menge Wildunfälle passieren. Das liege an der Jahreszeit. Auch auf der Strecke zwischen Zahlbach und Aschach ist am Dienstag, gegen 21 Uhr, ein Reh einem Autofahrer ins Auto gelaufen. Schaden: 500 Euro. pol