Zu Werktagsexerzitien unter dem Motto "Jedes Wort macht eine Szene" lädt die Pfarrei Maria Hilf in der Wunderburg ein. Worte erzeugen schöne Gefühle oder auch Unbehagen oder Angst. In der Heiligen Schrift gibt es eine Menge von Worten, die man hört und oft überhört und die doch etwas in uns auslösen können.
Die Bibel kennt Worte, die uns aufleben und aufatmen lassen. Ein paar dieser Worte sollen von den Teilnehmern in der Fastenzeit überdacht werden. Treffpunkt zu dem wöchentlichen Impuls mit Pater Dieter Putzer ist jeweils Mittwoch um 19.30 Uhr im Pfarrheim in der Wunderburg (Maria Hilf) am 24. Februar, 2., 9., 16. und 23. März. red