Die Aktion "Leben hält innen Hof" präsentiert die Pavel-Sandorf-Band am Mittwoch, 3. Oktober, um 19 Uhr in der Klosterkirche Münchaurach. Karten gibt es im Vorverkauf bei der VR meine Bank-Filiale, der örtlichen Sparkassen-Filiale, im Autohaus Stadie, im Rathaus und im Pfarramt sowie über www.reservix.de. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde Aurachtal.

Die Band besteht aus Pavel Sandorf (Klarinette, Saxophon und Gitarre), Stefan Porzner (Piano und Gesang), Thorsten Seidl (Schlagzeug) und Max Köhler (E-Bass). Das Programm des Quartetts ist auf keine Stilrichtung festgelegt. Die Musiker haben ihre Lieblingsstücke für dieses Sonderkonzert vorbereitet. Verbunden mit ausgewählten Titeln aus dem "Great American Songbook" stehen melodiöser Jazz und Pop im Zentrum des Programms, mit dem die Band für einen entspannten, aber trotzdem spannenden Konzertabend sorgen wird, heißt es in der Einladung. Ein akustisches Fest der Sinne und ein Eintauchen in teilweise fremde, aber auch viele bekannte Klangwelten erwarten den Zuhörer. Neben der Musik erzählt Pavel Sandorf Anekdoten aus dem Show-Geschäft und führt durch den Abend. red