Der Kammerchor Bad Brückenau plant ein Jazz-Projekt und sucht dafür interessierte Sängerinnen und Sänger. Die Proben beginnen am Donnerstag, 9. Mai, um 20 Uhr in der Georgihalle mit der "Jazz Missa Brevis" des englischen Komponisten Will Todd. Er studierte Musik an der Universität Bristol und ist ein versierter Jazzpianist. Regelmäßig tritt er mit seinem Trio auf. Internationale Preise gewann er mit seinen Kompositionen. Aufführungen fanden unter anderem in New York und Salzburg unter große Beachtung statt.

Die Jazz Missa Brevis ist eine eingängige Musik für vierstimmigen Chor, Altsaxophon, zwei Trompeten, Klavier, Bass und Schlagzeug. Eingeladen sind alle Sängerinnen und Sänger mit Grunderfahrung im Chorsingen, die solch eine Musik einmal erleben wollen. Geplant ist eine Aufführung mit dem Projekt am Sonntag, 10. November, in der Stadtpfarrkirche Bad Brückenau im Rahmen eines Konzertes. Bei Interesse und Fragen unter Tel.: 0175/ 266 74 91 melden. red