Forchheim 2019 wurden in Forchheim 688 Fund-, Abgabe- und herrenlose Tiere, Wildtiere und Exoten aufgenommen. Mit den aus dem Vorjahr aufgenommenen Tieren wurden insgesamt 889 Tiere betreut. In 21 Fällen wurde den Meldungen von Tierquälereien und mangelhafter Haltung nachgegangen.

Erlangen Bis November 2020 wurden in Erlangen insgesamt 1147 Tiere betreut: 130 Hunde, 267 Katzen, 345 Kleintiere, fünf Ziegen und über 400 Wildtiere. Erstaunlich hoch war die Anzahl an Hunden, die aus Haushalten älterer Leute übernommen werden mussten.