Wegen der angespannten Corona-Lage hat der TSV Harsdorf die für Samstag, 27. November, geplante Jahresabschlussfeier abgesagt. Damit fällt auch das Stück aus, das die Kindertheatergruppe des TSV schon seit Wochen für diese Veranstaltung geprobt hatte. Ebenso waren hohe Ehrungen durch den BLSV und Vereinsehrungen vorgesehen. red