Die Jagdgenossenschaft Wirmsthal hält ihre nichtöffentliche Jahreshauptversammlung am Montag, 20. September, im Sportheim in Wirmsthal ab. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht neben den einzelnen Berichten auch die Verwendung des Jagdschillings zur Beratung an. sek