Die Europa-Union Hammelburg und die Kolpingsfamilie Hammelburg organisieren gemeinsam am Mittwoch, 14. November, im katholischen Pfarrzentrum einer Veranstaltung zu dem aktuellen Thema "Islam, Islamismus und der Dschihad". Der Islam ist zunächst eine Religion. Der politische Islam ist jedoch eine wachsende Bedrohung. Nicht nur für die freie Welt, sondern auch innerhalb der muslimischen Welt selbst. Der Islam ist für Außenstehende ein Phänomen und nicht ohne Weiteres zu verstehen. Referent Nikolaus Schmeja gibt sachliche und fundierte Antworten auf die drängenden Fragen in Zeiten der Zuwanderung von Muslimen nach Europa und ihre religiös begründete Gewaltbereitschaft. Der Vortrag mit Diskussion beginnt um 19 Uhr. Auch Gäste können teilnehmen. Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich. sek