Am Freitag, 25. Juni, lag im Landkreis Bad Kissingen kein neuer Corona-Fall vor. Aktuell sind sechs Menschen mit dem Virus infiziert, gegenüber dem Vortag ist keine weitere Person genesen. Das meldet die Pressestelle des Landratsamtes. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt nach Berechnung des Staatlichen Gesundheitsamtes 5,8.

Bisher sind im Landkreis Bad Kissingen insgesamt 3640 Corona-Fälle bestätigt. Als gesundet gelten 3530 Personen. 104 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet waren, sind gestorben. 111 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der Infizierten teilt sich wie folgt auf die Altlandkreise auf: Bad Kissingen (1), Hammelburg (5), Bad Brückenau (0). red