Ein günstiges Zimmererwerkzeug, einen sogenannten Kettenstemmer, entdeckte ein 25-Jähriger aus dem Altlandkreis auf einer

Internetplattform. Er ging auf die Forderung des Verkäufers, den Betrag über die "Friends"-Funktion eines Internetzahldienstes anzuweisen. Die Lieferung der Maschine blieb aus. Das Geld kann nicht zurückgeholt werden. Die Ermittlungen des Sachbearbeiters der Polizei führten nach Berlin. pol