Der Integrationsbeirat der Stadt veranstaltet am Donnerstag, 28. Juli, den "Internationalen Frauentreff" im Jugend- und Kulturzentrum. Das Treffen findet von 15 bis 17 Uhr statt und richtet sich an Migrantinnen und geflüchtete Frauen, aber auch Einheimische jeden Alters, die Kontakt suchen und sich austauschen möchten. Die Kinder der Frauen sind ebenfalls willkommen und können die Einrichtungen und Spielemöglichkeiten im Jugend- und Kulturzentrum nutzen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. sek