Der Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" 2020 ist aufgestellt. In diesem Jahr stehen 34,3 Millionen Euro für 22 Städte und Gemeinden zur Verfügung. Allein im Landkreis Bamberg fließen mehr als 4,5 Millionen Euro, teilt der Landtagsabgeordnete Holger Dremel mit. Die Gemeinde Strullendorf erhält 3,6 Millionen Euro für ihr integratives Generationenzentrum. Nach Litzendorf fließen 981 000 Euro für den 3. Bauabschnitt des Bürgerhauses in Melkendorf. "Mit unserer Projektförderung unterstützen wir die Kommunen bei der Verbesserung der sozialen Integration und stärken den Zusammenhalt in der Gesellschaft", so Dremel. red