Zwischen dem 16. und 31. August wurden aus dem Probenraum einer Metal-Band in der Thorackerstraße vier Instrumente (ein schwarzes Keyboard, ein Synthesizer, eine Querflöte sowie eine Oktav-Mandoline) und ein Schlagzeughocker im Gesamtwert von etwa 2000 Euro gestohlen. pol