Am Sonntag, 23. Juni, lädt der Fahrradclub ADFC zu einer Radtour ins Rother Land ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof in Forchheim. Der Zug bringt die Teilnehmer nach Roth. Auf dem Rad geht es weiter zum Rothsee und auf hügeligen Radwegen über Hilpoltstein und Pyras bis Thalmässing. Weiter geht es auf dem Gredl-Radweg, einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Roth und Greding, über die europäische Wasserscheide zum Bahnhof in Roth. Die Tour ist 65 Kilometer lang und für trainierte Tourenradler geeignet. red