Die Mitglieder der Innung der Spengler, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik haben bei ihrer Jahreshauptversammlung ihren Obermeister Hans Schwender, Thurnau, und seinen Stellvertreter Frank Wiegel vom Ingenieur-Büro Wiegel GmbH, Kulmbach, einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
In die Vorstandschaft wurden gewählt: Alexander Meile, Kulmbach; Ralph Schramm, Helmbrechts (Fa. Sell GmbH, Kulmbach); Hans-Joachim Böhm, Thurnau; Stefan Beszczynski, Kulmbach; Stefanie Stübinger, Kulmbach. Beratend werden in der Vorstandschaft tätig sein: Christian Schramm (Fa. Hörath GmbH, Marienweiher); Steffen Franz, Kulmbach; Fabian Heiden, Kulmbach; Udo Gebhardt, Wirsberg.
Ferner wurden die Mitglieder des Gesellenprüfungsausschusses, der Berufsausbildung, Lehrlingsstreitigkeiten, des Rechnungsprüfungsausschusses sowie die Vertreter der Innung zur Kreishandwerkerschaft und zum Landesinnungsverband für die nächsten fünf Jahre gewählt.
Anschließend wurden verdiente Mitglieder der Innung geehrt. Alexander Meile erhielt die Ehrennadel mit Goldkranz. Die Ehrennadel mit Silberkranz wurde an Gerd Kornetzke und Herbert Passing verliehen.
Obermeister Hans Schwender sagte, dass die Innung in der zurückliegenden Amtsperiode eine sehr gute Arbeit gemacht habe und erwähnte, dass die Stadtwerke Kulmbach künftig, neben Gas und Wasser, auch Strom liefern und verkaufen werden. Rei