Coronabedingt sind die Infozentren im Biosphärenreservat Rhön geschlossen. Geschlossen sind das Haus der Langen Rhön, die Infostelle am Schwarzen Moor, das Haus der Schwarzen Berge (geöffnet nur der Rhön-Laden) und der Naturlehrpfad Schwarzes Moor, heißt es in einer Mitteilung.

Die Mitarbeiter des Biosphärenzentrums Haus der Langen Rhön bleiben zu den Öffnungszeiten (10 bis 16 Uhr, Dienstag Ruhetag) schriftlich, telefonisch oder per Mail erreichbar. Die Bayerische und Hessische Verwaltung des Unesco-Biosphärenreservats Rhön und der Verein Naturpark und Biosphärenreservat Bayerische Rhön sind während der Bürozeiten telefonisch und per Mail erreichbar. Bei Terminen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Auch das Nabu-Haus am Roten Moor ist geschlossen. sek