Der Patientinnentag im Brustzentrum ist eine der ersten Veranstaltungen, die im Klinikum Bayreuth wieder stattfinden. Eingeladen sind Patientinnen, Angehörige und ausdrücklich auch Interessierte am Samstag, 16. Oktober, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr.

Neben verschiedenen Vorträgen rund um die Brustkrebsbehandlung steht vor allem der persönliche Austausch im Vordergrund. Ohne Einschränkungen geht es leider nicht: Eine Teilnahme ist nur nach verbindlicher Anmeldung bis Donnerstag, 14. Oktober, über das Sekretariat der Frauenklinik (Sandra Braun, 0921/400-5502) möglich. Ferner gelten FFP2-Maskenpflicht und 3G-Regel. red