Anhänger des Bürgerbegehrens "Rettet den Rosengarten!" sammeln am Samstag, 2. November, zwischen 9 und 13 Uhr Unterschriften vor der Drogerie Müller in der Spitalgasse. Es besteht dort auch wieder die Möglichkeit, sich mit den Initiatoren auszutauschen oder Listen zum Sammeln abzuholen. red