Zwischen 9 und 13 Uhr informieren am Samstag, 19. September, verschiedene Stellen über ihr umfangreiches Beratungs- und Leistungsangebot. Beteiligt sind der Seniorenbeirat mit Seniorenbüro, die evangelischen und katholischen Kirchen, Caritas, Hospizverein und das "Generationenzentrum". Der Gemeinschaftsstand steht in der Hauptstraße auf Höhe des "Alten Rathauses". Die Bevölkerung ist eingeladen, einen Einblick in viele überwiegend ehrenamtlich erbrachte Leistungen zu gewinnen. red