Länge: 14 km

Gehzeit: rund drei Stunden (mit Verweilzeiten fünf bis sechs Stunden) . Die Tour ist auf weitgehend befestigten Wegen auch gut mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ein einziger kurzer unbefestigter Abschnitt befindet sich im Bereich des Städtischen Flussbads.

Tipp: Flechten kann jeder auch selber. In Lichtenfels finden von Mai bis Oktober regelmäßig Kurse statt (siehe unter www.flechtworkshops.de)

Vorschau Kommende Woche wird mit Tour 15 die vorläufig letzte Tour folgen, die uns von Isling über Burkheim zum Kleinen und Großen Kordigast führen wird.

Fotobuch Der Autor der vorgestellten Wandertouren, Günter Reinlein, hat eben jene Touren in einem Fotobuch aufbereitet. Das 34-seitige quadratische Buch (Format: 21 mal 21 cm) enthält neben den Karten sowie den Tourenbeschreibungen (siehe Artikel Tagespresse) zahlreiche Fotos und Momentaufnahmen der jeweiligen Rundwanderwege. Es liegt in Heftform sowie als Hardcover-Version (fester Einband) in der Tourist-Info am Lichtenfelser Marktplatz zur Ansicht aus. Erstere kann für 19 Euro, die Hardcover-Version für 29 Euro inklusive einer Wanderkarte quasi zum Selbstkostenpreis (Preisliste des Fotobuchverlages) bestellt werden. Vor der Sammelbestellung Ende Juni ist der entsprechende Betrag vorab in der Tourist-Info zu entrichten.
(Öffnungszeiten der Lichtenfelser Tourist-Info: Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr, Samstag: 10 bis 12 Uhr)