Die Anton-Kliegl-Mittelschule Bad Kissingen veranstaltet am Dienstag, 21. Februar, um 19 Uhr in der Aula der Anton-Kliegl-Mittelschule einen Informationsabend. Er richtet sich an alle Erziehungsberechtigten der 4. Klassen der Sinnberg-Grundschule und der Henneberg-Grundschule Bad Kissingen, als auch die Erziehungsberechtigten der 6. / 7. / 8. und 9. Klassen im Schulverbund Landkreis Bad Kissingen - Mitte (Mittelschule Bad Kissingen, Mittelschule Thulbatal in Oberthulba, Mittelschule Burkardroth und Mittelschule Bad Bocklet), die für ihr Kind einen Übertritt in eine M-Klasse an der Anton-Kliegl-Mittelschule Bad Kissingen planen.


Mit Besichtigung

An diesem Abend wird den Eltern die Schule mit ihrem differenzierten und umfassenden Bildungsangebot einer bayerischen Mittelschule und den genauen Übertrittsbedingungen für den Besuch eines "Mittlere-Reife-Zugs" vorgestellt.
Außerdem soll ein Überblick über das Angebot der gebundenen Ganztagsschule gegeben und die Gelegenheit geboten werden, das Schulgebäude mit den Ganztages-, Klassen- und Fachräumen zu besichtigen. red