Die Anton-Kliegl-Mittelschule Bad Kissingen informiert am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr in der Aula zu den Themen "Mittlere-Reife-Zug" und "Ganztag". Geeignete Schüler der Mittelschulen aus Bad Bocklet, Burkardroth, Oberthulba und Bad Kissingen haben die Möglichkeit, nach der 6., 7., 8. und 9. Klasse in den M-Zug der Anton-Kliegl-Mittelschule überzutreten, um dann am Ende der 10. Jahrgangsstufe den mittleren Schulabschluss zu erreichen. Interessierte Eltern können sich auch über den gebundenen Ganztag an der Schule informieren. Entsprechende Flyer und Anmeldeformulare liegen aus, heißt es in einer Mitteilung der Schule an die Presse. Im Anschluss an die Infoveranstaltung besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Schule teilzunehmen. sek