Für die Öffentlichkeit ist der Awo-Treff geschlossen, aber für den einzelnen Menschen ansprechbar. Er ist telefonisch während der Öffnungszeiten zu erreichen. Einzelberatungen mit vorheriger Terminabsprache und unter Einhaltung aktueller Hygienevorschriften sind möglich. Es werden regelmäßige Kurse als Videokonferenz (Zoom) durchgeführt, wie Gespräche über Gedichte, Geschichte und Porträts, Peter Haase jeden Dienstag, 14 Uhr, oder das Literatur-Café alle vierzehn Tage am Freitag um 14 Uhr. Bei Interesse an einer Kursteilnahme kann man sich unter der Telefonnummer 09564/804844 an den Treff wenden. Weitere Angebote sind im Aufbau und werden im Schaukasten (Kirchgasse 4) und per E-Mail (treff-bad-rodach@awo-coburg.de) regelmäßig veröffentlicht. red