Die Jakob-Kaiser-Realschule Hammelburg veranstaltet am Montag, 9. März, in der Aula einen Informationsabend für interessierte Eltern, deren Kinder im Schuljahr 2020/2021 an die Realschule übertreten wollen.

Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr in der Aula der Schule. Sie erhalten dort Auskünfte zu den Voraussetzungen des Übertritts, den Ausbildungsrichtungen und -zielen sowie zu dem Ablauf des möglichen Probeunterrichts durch Christian Buchner (Schulleitung) und Beratungslehrer Stefan Eideloth. Der Informationsabend endet gegen 20.30 Uhr. Zudem informiert Studienrätin Stefanie Maier über die Theaterklasse, die nun seit drei Jahren an der Realschule fest zum abwechslungsreichen Schulleben beiträgt.

Während und nach den Vorträgen werden die zukünftigen Fünftklässler von den Tutoren durch das Schulhaus geführt, um die unterschiedlichen Fach- und Klassenräume ebenso wie die Lehrer der Schule kennenzulernen. Nach dem Vortrag haben auch die Eltern die Gelegenheit, sich einen Überblick über das Schulgebäude zu verschaffen. Die Jakob-Kaiser-Realschule Hammelburg freut sich auf den Besuch zahlreicher interessierter Eltern und deren Nachwuchs. red