Die Medau-Schule lädt am Dienstag, 19. Januar, um 18 Uhr zu einem virtuellen Info-Abend ein. Die Informationen sind vor allem interessant für Schulabsolventen, die eine Ausbildung mit Perspektiven im Gesundheitsbereich anstreben. Schulabgänger können sich beim Vortrag ein Bild über die Berufsausbildungen Physiotherapie, Physiotherapie/Gymnastik, Logopädie sowie Ergotherapie machen. Da Ausbildungsmessen oder Probeunterricht derzeit nicht möglich sind, ist der virtuelle Infoabend eine gute Möglichkeit, live mit Lehrkräften in Kontakt zu treten und sich bei einem virtuellen Rundgang einen Eindruck zu verschaffen. Auch Fragen werden im Online-Meeting beantwortet. Gut ausgebildete Therapeuten sind sehr gesucht, derzeit kann der Bedarf nicht gedeckt werden. Voraussetzung für die Ausbildungen ist die Mittlere Reife. Anmeldung bis Dienstagvormittag unter der Telefonnummer 09561/83570 oder per E-Mail an info@medau-schule.de, die Login-Daten werden dann zugesandt. red