Das Geheimnis der indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt von kostbaren Gewürzen. In einem VHS-Kochkurs lernen die Teilnehmer Ayurvedische Masalas kennen und kochen ein indisches Menü, bestehend aus Auberginen Pakora, zweierlei Curry und Spinat-Garnelen-Masala. Beginn dieses Koch-Events ist am Samstag, 20. Juli, um 18 Uhr in der VHS-Lehrküche in der Lossaustraße 3b. Anmeldungen sind telefonisch unter 09561/88250 oder online auf www.vhs-coburg.de möglich. red