Ab 13.30 Uhr bewegt sich heute wieder der traditionelle Faschingsumzug durch Wallenfels. Die Narren starten am Fallenholz und bewegen sich durch die Schützenstraße und die Hauptstraße zum Marktplatz und von dort weiter durch die Frankenwaldstraße und die Jakob-Degen-Straße zum Kulturzentrum, wo ein großer Faschingsrummel für Jung und Alt stattfindet.
Die Veranstalter würden sich freuen, wenn die Häuser entlang des Zuges wieder faschingsmäßig geschmückt und die Menschen an den Straßen maskiert wären.
Bereits ab 12.30 Uhr werden vor dem "Kulti" Bratwürste gegrillt. Das Kulturzentrum selbst wird ab 13.30 Uhr geöffnet sein.
Erfreulich ist erneut die große Beteiligung vieler Gruppen und Vereine. Sie haben weder Kosten noch Mühen gescheut, um sich am Faschingsdienstag als Fußgruppe oder mit einem Festwagen zu präsentieren.
Ein weiterer Höhepunkt ist die Kultparty, die nach dem Umzug mit der "deutschen Schlagerparade" gestartet wird. Beim bunten Treiben sorgt DJ Lars für die Musik.


Garden treten auf

Ab 15.15 Uhr sind die Kindergarde, die mittlere Garde und die Flößergarde auf der Bühne zu sehen. Eventuell gibt es auch noch den einen oder anderen Überraschungsgast. Dazwischen erfolgt die Übergabe der Faschingsorden an die jeweiligen Gruppen.
Wegen der Zugaufstellung ist der Bereich Fallenholz ab 12.45 Uhr nicht mehr befahrbar. red