Theisenort — In Theisenort kommt der Nikolaus schon am Sonntag, 23. November, um 17 Uhr zu den Kleinen im Dorf. Die Freiwillige Feuerwehr Theisenort veranstaltet am Samstag, 22. November, und Sonntag, 23. November, einen Herbstmarkt. Der Dorfplatz rund um das Feuerwehrhaus wird sich in einen vorweihnachtlichen Markt verwandeln.

Kutschfahrten durch das Dorf

Um 14.30 Uhr wird am Samstag, 22. November, Bürgermeister Herbert Schneider die Veranstaltung eröffnet. Unterstützt wird er von Kindern der Grundschule Johannisthal.
Am Sonntag werden Kutschfahrten durch Theisenort angeboten. Auch der Nikolaus wird sich auf den Weg machen und gegen 17 Uhr auf dem Dorfplatz kleine Geschenke verteilen. Für die Kinder wird tagsüber vom Förderverein der Grundschule Johannisthal Kinderschminken angeboten.

Meditation in der Kirche

An beiden Tagen kann an den 20 Marktständen flaniert werden. Parallel dazu steht an beiden Tagen von 14 bis 21 Uhr die renovierte Kirche mit meditativer Beleuchtung und Musik offen. Samstag und Sonntag wird jeweils um 17.30 Uhr eine kurze Abendmeditation in der Kirche angeboten. eh