Am Freitag, gegen 17.45 Uhr, wurde ein 48-jähriger Mann in Niederlauer mit seinem Fahrrad einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund der Kontrolle war, dass der Radfahrer erhebliche Schlangenlinien fuhr, so die Polizei. Die Beamten stellten verschiedene drogentypische Auffälligkeiten fest. Daneben ergab ein Atemalkoholtest einen positiven Wert. Es wurde eine Blutentnahme in einem örtlichen Krankenhaus durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. pol