Auf Weihnachten und Neujahr folgt bei vielen Deutschen die Depression: Im Januar fehlen die meisten Menschen aufgrund dieser Diagnose im Job. Als Reaktion auf die Analyse bietet die DAK-Gesundheit in Bamberg eine Telefon-Hotline für Betroffene und Angehörige. Medizinische Experten beraten am Mittwoch, 25. Januar, zwischen 8 und 20 Uhr. Das Serviceangebot unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1111841 können Versicherte aller Krankenkassen nutzen. red