Am Freitagmorgen hat eine 60-Jährige mit ihrem Auto von Geschwand in Richtung Hammerbühl in einer aufeinanderfolgenden Links-rechts-Kurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto schleuderte in das angrenzende Waldstück, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Forchheim gebracht. Am Wagen entstand Totalschaden.