"Endlich gibt es Neuigkeiten in Sachen Rösler Open-Air-Schloss Eyrichshof: In Extremo werden im Rahmen ihrer "Carpe Noctem"-Burgentour 2022 den Schlosshof rocken und wir freuen uns, damit eine Lücke im Terminplan des Open Airs zu füllen", heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstaltungsservices Bamberg.

Die neue Show für das Rösler Open Air Schloss Eyrichshof wurde für den 29. Juli 2022, 20 Uhr, bestätigt. Tickets gibt's ab heute um 10 Uhr exklusiv bei eventim.de und im Fanshop der Band auf www.inextremo-tickets.de . Ab dem 2. November läuft dann der Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Hotline 0951/23837 oder online unter www.kartenkiosk-bamberg.de.

Unter dem Banner "Carpe Noctem - Burgentour 2022" werden die Spielleute von In Extremo 2022 wieder durch die mittelalterlichen Burgen und Schlösser des Landes ziehen und ihr Publikum auf eine einzigartige Reise in ihre eigene musikalische Vergangenheit mitnehmen. Sie haben für 2022 ein besonderes Programm für ihre Fans vorbereitet. Diese dürfen sich auf einige schon lange nicht gehörte Lieder freuen. Auf insgesamt acht Burgen und Schlössern werden In Extremo es 2022 wieder ordentlich krachen lassen. Die Band ist jetzt schon voller Vorfreude auf den anstehenden Sommer und sendet Grüße: "Den Tag zur Nacht machen, mit unseren Fans ganz hautnah feiern, tanzen und singen...das ist es, was auch für uns die Burgentour immer zu einem ganz besonderen Ereignis macht. Pure Ausgelassenheit, den Alltag hinter sich lassen, in eine andere Welt eintauchen - genauso erleben wir unsere Shows auch selber." red