Am Donnerstagabend zählte das Landratsamt Coburg insgesamt 496 Corona-Infizierte in Stadt und Landkreis Coburg. Im Landkreis waren es 379, ein Anstieg seit Dienstag um zwei Personen. In der Stadt waren es 117; dieser Wert hat sich zwar seit über einer Woche nicht mehr verändert. Jedoch ist die Zahl der seit Dienstag in der Stadt Verstorbenen gestiegen. Nun gibt es insgesamt vier an oder mit Covid-19 gestorbene Personen. red