Im Kreuzungsbereich auf der Staatsstraße 2281 übersah am Dienstagmorgen ein 60-jähriger Volvo-Fahrer beim Linksabbiegen einen vorfahrtsberechtigten 28-jährigen Ford-Fahrer. Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Der 28-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden.