Glücklicherweise unverletzt blieben zwei Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag in Hirschaid ereignete. Aus der Josefstraße wollte eine 66-jährige Mercedes-Fahrerin in die Maximilianstraße einfahren und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten BMW eines 21-Jährigen. Beim Zusammenstoß entstand Blechschaden von 5000 Euro.