Am Samstagabend ist in der Bamberger Straße in Dachstadt ein Autofahrer einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen worden. Dabei stellten die Beamten der Polizei Ebermannstadt drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem 25-jährigen Fahrer fest. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung wurde gegen den Fahrer eingeleitet.